Präsidium

Das Präsidium wird von den Vereinsmitgliedern alle vier Jahre in der Mitgliederversammlung gewählt.


Neben der Berufung des Vorstands berät, begleitet und überwacht es diesen.


Die derzeit ehrenamtlich tätigen Präsidiumsmitglieder sind:

  • Bärbel Stein (Präsidentin)
  • Torsten Sulkowski (Stellvertreter)
  • Christine Beulich
  • Lore Gasch
  • Angelika Goltzsch
  • Robert Stadler

Die Aufgaben, Rolle und Zusammensetzung des Präsidiums sind in den §§ 8 und 9 der Vereinssatzung geregelt.


 

Vorstand

Dem Vorstand obliegen laut Satzung die Vertretung  des Vereines in der Öffentlichkeit sowie die Führung der laufenden Geschäfte in den dazugehörigen Einrichtungen.


Der Vorstand des Lebenshilfe e.V. Regionalvereinigung Oschatz besteht aus dem Vorsitzenden und einem Mitglied, die sich ausschließlich der Erfüllung der mildtätigen und gemeinnützigen Aufgaben widmen. 

Unsere Aufgabe ist es, Entscheidungen zum Wohle unserer betreuten Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen zu treffen, um allen ein weitestgehend selbstbestimmtes und selbständiges Leben in der Gemeinschaft zu ermöglichen, sei es im Bereich Ambulante Hilfen, Kinder und Jugendliche, Wohnen oder Arbeit.


Die stetige Weiterentwicklung unserer Dienste, Wohn- und Betreuungsangebote, um beste Bedingungen zu ermöglichen, ist unser gemeinsames Ziel.


»Nicht behindert zu sein ist wahrlich kein Verdienst, sondern ein Geschenk, das jedem von uns jederzeit genommen werden kann. Lassen Sie uns die Behinderten und ihre Angehörigen auf ganz natürliche Weise in unser Leben einbeziehen. Wir wollen ihnen die Gewissheit geben, dass wir zusammengehören.«

Richard von Weizsäcker, deutscher Poltiker, ehem. Bundespräsident


 

Kontaktformular

Hinweistext Pflichtfeld

* Pflichtfeld